Location: Hauptseite > Rund ums Schießen > Langwaffen

Langwaffen


Langwaffen sind Schusswaffen, deren Lauf und Verschluss in geschlossener Stellung insgesamt länger als 30 cm sind und deren kürzeste bestimmungsgemäß verwendbare Gesamtlänge 60 cm überschreitet, Kurzwaffen sind alle anderen Schusswaffen.

Quelle: WaffG Anlage 1 (zu § 1 Abs. 4)


Für Schüsse auf größere Distanzen eignen sich Langwaffen durch ihre höhere Präzision besser als Kurzwaffen. Die tatsächlich erzielbare Reichweite hängt jedoch stark vom verwendeten Kaliber und Bauart der Waffe ab.

Bei Spezialausführungen mit großen Kalibern kann die effektive Reichweite bis zu 2500m betragen.
Auf solche großen Entfernungen spielen Faktoren wie Windstärke und -richtung, Temperatur und Luftdruck eine wichtige Rolle.

Natürlich hat auch die verwendete Muntition einen großen Einfluss. Diese unterscheiden sich z.B. durch eine bessere Aerodynamik und optimierte Pulverladungen.


zurück